Nicht nur Jugendmusikschule


Die Tübinger Saxophonschule ist eine kleine aber feine Adresse für alles rund ums Thema Saxophon- und Querflötenunterricht, Bandkurse und Musik-workshops für alle Altersklassen.

2010 von Oliver Wendt gegründet, einem studierten Berufsmusiker (Jazz/Pop), der seit Anfang der 1990er-Jahre über die Grenzen Tübingens in Jazz, Soul, Rock und Latin aktiv ist, bietet die Tübinger Saxophonschule nicht nur qualifizierten und praxisnahen Instrumentalunterricht, sondern auch voll ausgestattete Räumlichkeiten für jegliche musikalische Arbeit in einem schönen Ambiente.

Zahlreiche Vorzüge machen die Tübinger Saxophonschule im Hinblick auf

fachliche Qualifikation
Räumlichkeiten
Equipment
Preise
flexible Unterrichtsplanung
geographischeLage und
Parkmöglichkeiten

zu einer der qualitativ hochwertigsten Musikschulen in der Region.

Durch die exzellente Lage im Tübinger Industriegebiet “Unterer Wert” ist die Tübinger Saxophonschule durch die günstige TÜ-BUS-Anbindung attraktiv für das gesamte Tübinger Stadtgebiet, durch die Nähe zur B27 und B28 aber auch für den gesamten Raum Kusterdingen, Kirchentellinsfurt, Wannweil und Reutlingen und natürlich nicht zuletzt für Anreisende aus Stuttgart leicht zu finden und schnell erreichbar ohne sich durch das Tübinger Stadtgebiet kämpfen zu müssen.